Durchstarten in die Selbstständigkeit

Freiberufliche Pflegekräfte sind heute sehr gefragt, vor allem in OP- und Intensivabteilungen. Sie sind, anders als Leiharbeiter, nicht bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt, sondern tragen ihr unternehmerisches Risiko selbst. Das bedeutet zwar höhere Honorare, aber auch Einnahmeausfälle bei Urlaub und Krankheit. Trotzdem wählen viele Pflegekräfte bewusst diesen Weg und die damit verbundenen Herau... [ mehr ]


Freiberufliche Pflegekräfte sind gefragt!

Der Einsatz freiberuflicher Pflegekräfte ist in derBevölkerung noch wenig bekannt. Gerade für Krankenhäuser,Alten- und Pflegeheime bieten freiberuflicheFachkräfte eine optimale Möglichkeit,temporäre Engpässe auszugleichen. FreiberuflichePflegkräfte zeichnen sich insbesondere durchihre hohe Flexibilität aus und können in der Regelzeitnah eingesetzt werden. Sie sind oftmals dieletzte Rettung, wenn e... [ mehr ]


Die freiberufliche Pflegefachkraft

magazin_die_freiberufliche_pflegefachkraft_201410.pdf
Die freiberufliche Pflegefachkraft das ganze Magazin zum Downloaden

Urteil:"Keine scheinselbständigen pfleger auf intensivstationen"

In Essen (Oberbergischer Kreis) hat diesmal ein Sozialgericht anders für den freiberuflichen Pfleger entschieden wieder zum nachteil der Honorarkräfte.

Ausschlaggend war aus Sicht der Richter, dass der Mann voll in die organisatorischen Abläufe der Intensivstation eingegliedert sei, die ausgehend vom Wohl der schwerkranken Patienten in allen entscheidenden

Hier gelangen Sie zu den Artikel (www.derwesten.de)


 
Schließen
loading

Video wird geladen...